Und so endet unserer Urlaub…

… mit einem Hellen aus einer Olchinger Brauerei.

Wobei, so steht’s zwar auf dem Etikett, aber gebraut wird in Nesselwang… –  IMG-20170716-WA0018erstaunlich.

Werbeanzeigen

Der Kreis schließt sich: Pfister Bräu

Wir sind auf extreme Höhen geradelt, die sonst nur Windradmonteure betreten. Und das bei sengender Wüstensonne. Am Schluß ging es durch schattige Schluchten steil bergab.

Am Ende sind wir an unserem Auto beim Pfisterbräu in Weigelshofen angekommen.

DSC_0755

Mainauen

Der Main ist hier streckenweise putzig klein. Aber wirklich idyllisch. Die Dörfer sind entweder komplett idyllisch mit liebevoll restauriertem Fachwerk und Bächen entlang der Hauptstraße – oder die Fassaden sind vollverkachelt und karcherfreundlich.

DSC_0723DSC_0717DSC_0719

Inderned?

Das Frängische Inderned existiert. Auch wenn man meint, daß es die meiste Zeit nicht da ist. Ehe ein Bild hochgeladen ist, ist der Akku leer.

Meist findet das Handy gar kein WLAN. Auch kein privates verschlüsseltes. Offenbar gibt es reihenweise Dörfer ohne WLAN-Router. Erstaunlich.